Sie sind hier: Touren / Berlin- Tour neue "Skyline"
15.12.2017 : 0:36 : +0000

Tour: Berlin´s neue Skyline

Berlins neue „Skyline“mit Potsdamer Platz und “Checkpoint Charlie“

Ein informativer Spaziergang durch Berlins „neue“ und „alte“ Mitte, vorbei an Original-Teilstücken „Berliner Mauer“ bis zum legendären „Checkpoint Charlie“:

Potsdamer Platz mit den architektonischen Highlights von SONY-City, Daimler-Chrysler-City, Kohlhoff-Haus, Renzo-Piano-Haus, dem Beisheim-Center mit „The Ritz Carlton Hotel“, sowie den historischen Bauwerken „Kaisersaal“ und „Weinhaus Huth“ (einzige Originalbauten)

Die „Berliner Mauer“ mit Wachturm an ehem. DDR-Grenzlinie und „Checkpoint Charlie“ (ehem. US-Kontrollpunkt).

TIPP! Besuch „Mauer-Museum“ (optional)

Dauer der Tour

per pedes: ca. 2 Stunden
Preis: € 15 p.P. (Erw.)      € 10 p.P. (erm.)
Kinder bis 12 J. frei!
Sonderpreise: für Gruppen und Vereine

Kontaktformular

Tourbeschreibung

per pedes: Berlins neue „Skyline“ mit Potsdamer Platz und„Checkpoint Charlie“Ein informativer Spaziergang durch Berlins „Neue“und „Alte Mitte“

Unsere Tour beginnt am Potsdamer Platz, Berlins neuer, alter Mitte.
Unter dem Motto „von Europas größter Baustelle zu Europas größter „Schaustelle“ sehen Sie den eindrucksvollen Wandel von der einst verkehrsreichsten Kreuzung Europas über das Symbol des geteilten Deutschland bis hin zur neuen, lebendigen City Berlins.
Hier wächst das „neue Berlin“ besonders hoch in den Himmel und erlebt einen wahren Besucher Ansturm. Hier am Potsdamer Platz pulsiert wieder das Leben, umrahmt von außergewöhnlicher Architektur zwischen SONY-City-Daimler-Chrysler-City- und des Ritz-Carlton-Hotel: Gesamt- Invest ca. 6 Milliarden EURO, eine gigantische Summe.
Weiter führt der Spaziergang entlang des ehemaligen Verlaufs der „Berliner Mauer“ zu noch vorhandenen Resten eines Wachturms und eines Original-Teilstücks „Berliner Mauer“. Schließlich erreichen wir „Checkpoint Charlie“. Hier wurde 1961 an drei Oktobertagen im „Kalten Krieg“ Weltgeschichte geschrieben, als sowjetische Panzer amerikanischen Panzern gegenüber standen.
„Checkpoint Charlie“ und das Mauer-Museum stehen für authentische Erinnerung.

TIPP!
Falls gewünscht, ist nach Beendigung der Tour ein Besuch im Mauer-Museum möglich (Eintritt ca. € 8,00).

Kontaktformular

 

 

Mitglied in

Ihre Anfrage

Kontaktformular

Impressionen

Potsdamer Platz