Sie sind hier: Touren / Berlin-Tour „Drittes Reich“ und "Germania"
15.12.2017 : 0:35 : +0000

Berlin Tour Guide24 empfiehlt: Tour nationalsozialistischer Größenwahn

Berlin-Tour „Drittes Reich" und Albert Speers „Germania" Nationalsozialistischer Größenwahn bis zum Untergang 1945 - An den „Brennpunkten" von Wilhelmstraße bis „Stelenfeld"

TIPP! Austellung: „TOPOGRAFIE DES TERRORS"
Auf unserem Spaziergang zwischen der Wilhelmstraße und dem Stelenfeld am Holocaust-Mahnmal wird die jüngste Zeitgeschichte sichtbar und verständlich. In der Wilhelmstraße befanden sich im Zeitraum von 1871 bis 1945 die Machtzentren und Schaltstellen des Deutschen Reiches. Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Spurensuche des preußischen Obrigkeitsstaates, der Weimarer Republik und der nationalsozialistischen Diktatur. Wir besuchen die Ausstellung und Dokumentation „TOPOGRAFIE DES TERRORS", sehen das ehemalige Reichsluftfahrtministerium, Areale von ehem. Reichskanzlei und Führerbunker und erreichen am Ende unserer Tour das Stelenfeld am Holocaust-Mahnmal.

Dauer Tour:
per pedes: ca. 2 Stunden
Preis: € 15 p.P. (Erw.), € 10 p.P. (erm.), Kinder bis 12 J. frei
Sonderpreise: für Gruppen und Vereine

Kontaktformular

 

 

Mitglied in

Ihre Anfrage

Kontaktformular

Impressionen

Stelenfeld